Startseite

Buchen

Gerne können Sie freie Zimmer jederzeit über unser Kontaktformular anfragen.

Alternativ steht Ihnen auch unsere direkte Online-Buchung zur Verfügung:

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten
Donnerstag bis Dienstag
12:00 Uhr bis 14:00 Uhr Küche
17:00 Uhr bis 20:30 Uhr Küche


Samstag, Sonntag, Feiertag
ab 14 Uhr Kaffee, Kuchen, Eis

Mittwoch Ruhetag
Januar Betriebsurlaub 01.-30.01.2019

Mittagstisch

Täglich wechselndes
Tagesessen für 6,50 €

oder Sie wählen aus der Speisekarte 

Fränkische Lebensart

Herein kommen und ausspannen. Mehr sollten Sie sich neben der Vorfreude auf fränkische Köstlichkeiten und gute Gespräche wirklich nicht vornehmen, wenn Sie uns im Hirschen besuchen. Wir, die Familie Kaulbersch, führen das Haus in fünfter Generation mit Herz und Verstand. Ihnen ein besonderes Erlebnis fern ab vom Alltag zu bescheren macht uns einfach nur Freude. Ein Erlebnis, dass Sie so genießen, dass Sie es weiter empfehlen möchten.

Seien Sie uns herzlich willkommen in Tauberrettersheim, herzlich willkommen im Hirschen.

Ihre Iris Kaulbersch mit Team

 

Aktuelles

26. April 2013

1. Juni 2013 Sommerfest

Liebe Freunde und Gäste, bald ist es soweit: Die Niederbayern kommen nach Franken! Am 1. Juni fährt ein ganzer Bus mit 45 Ottmaringern und die komplette Kulturwirtschaft nach Tauberrettersheim um einen geselligen Abend zu verbringen- der Clou, es gibt niederbayerische Spezialitäten & Bier... Wir freuen uns auf zahlreiche Teilnahmemehr

26. April 2013

häisd 'n' däisd vomm mee

ein Sommernachtstraum am 20. Juli 2013 als Open Air an der Tauber. Kartenverkauf ab sofort im Hirschen. Echt fränkische Lausbubenmusik mit Wortakrobatik und Gesang für weitere Infos hier entlang...mehr

14. März 2013

Wir grüßen die neue fränkische Weinkönigin Marion

Die neue Fränkische Weinkönigin heißt Marion Wunderlich und kommt aus Tauberrettersheim. Die 23-jährige setzte sich im Laufe eines spannenden Nachmittags gegen ihre zwei Mitbewerberinnen Julia Dürr aus Bullenheim und Mona Fröhling aus Eibelstadt durch. Gleich im ersten Wahlgang erreichte Marion Wunderlich die nötige absolute Mehrheit der Stimmen.mehr